Jetzt den Supermarkt der Ideen nutzen !

Zwischennutzung im „Supermarkt der Ideen“ 2019: Zwischennutzer*innen und Ideen gesucht!
#deinsupermarktderideen
#supermarktderideen

Liebe Freunde der Zukunftsstadt,
liebe Partner*innen und Kolleg*innen,

der „Supermarkt der Ideen“ ist ein Ort, der im vergangenen Jahr in nur drei Monaten „geboren“ wurde und uns seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht. Im Rahmen des geförderten Projektes wurde ein ehemals leerstehender Supermarkt in einen lebendigen Ort des Miteinanders und des Dialogs verwandelt.

Die Zukunft des Ortes ist noch nicht gewiss, aber so viel sei gesagt: die Bereitschaft der Stadt ihn am Leben zu erhalten ist da, um auch zukünftig einen Ort für Stadtgesellschaft, Kreativität und Dialog zu entwickeln.

Und hier kommt ihr ins Spiel: In den kommenden Monaten (bis Ende Mai) steht der Raum für Aktivitäten zur Verfügung. Vieles ist möglich, aber nicht alles 😉 Das muss individuell besprochen werden. Du hast Ideen und Interesse an einer Zwischennutzung? Dann melde dich!

Hier ein paar Eckdaten vorneweg:

#Selbermachen
Es handelt sich um keinen perfekten Veranstaltungsort (bspw. Beamer, Getränke müssen selbst mitgebracht werden, es gibt keinen Schließdienst)

#Selberverrücken
Das Mobiliar ist beweglich, verschiebbar bzw. unterzubringen im Lager und muss für die Nachnutzenden ordentlich verlassen werden.

#Daswichtigsteistda
Es gibt fünf große Arbeitstische zum Sitzen und Stehen, ca. 60 Stühle + Decken, Heizgeräte, mobile Module als Ablagefläche (für Getränke, Beamer, Flyer, etc.) und viel Platz! (Siehe Raumplan anbei)

#DeineAnsprechpartnerin!
Setze dich mit mir in Kontakt und wir checken, ob deine Idee und der Raum zusammenpassen. 
E: Yvonne.johannsen@oberhausen.de
T: 0208 825 2727

#Mehrinformationen
Infos zum Projekt Supermarkt der Ideen findest du hier: https://ideensupermarkt-oberhausen.de/supermarkt-der-ideen/

Wir freuen uns auf dich!