Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Oberhausener,

Seien Sie dabei, wenn der Bürgerstammtisch auf das „Netzwerk Gründercity Oberhausen“ im Supermarkt der Ideen trifft! Gemeinsam diskutieren wir über Selbständigkeit, Standortwahl, Innenstädte und machen uns Gedanken zu Leerständen und natürlich auch über die Zukunft – und das in einer ganz speziellen Location – im „Supermarkt der Ideen“.

Für 2 Monate gastiert der Supermarkt in der Goebenstraße, um kunst- und kulturgerechte Strategien und Instrumente zu entwickeln, wie Kultur- oder Kreativunternehmer die Marktstraße beleben können und Leerständen zu füllen sind.

Dr. Hanna Hinrichs (StadtBauKultur NRW) führt uns durch die Ausstellung und in die Zukunft, Niklas Arnet (Fraunhofer UMSICHT) – gibt einen Einblick in die Ergebnisse seiner Masterarbeit über Leerstandsentwicklung in der Innenstadt. Währenddessen gibt es wie immer viel Raum für spannende Diskussionen. Kommen Sie vorbei und reden Sie mit! Mehr Infos gibt es auch unter ideensupermarkt-oberhausen.de

Wann: 17. Oktober 2018
18.00 – 20.30 Uhr

Wo: Ideenfabrik / Supermarkt der Ideen
Goebenstr. 83
46045 Oberhausen