Im Rahmen des Wettbewerbs Zukunftsstadt sind hunderte Ideen und Anregungen zutage gekommen und gespeichert worden. Am Ende der 1. Phase war klar, alle Ideen können jetzt nicht umgesetzt werden und schon gar nicht alleine! Die Vision der “Ideenfabrik Oberhausen” sieht u.a. vor, dass ein stadtweites Netzwerk die Ideen weiterentwickelt und umsetzt!

Viele PartnerInnen und UnterstützerInnen haben wir im Laufe der Zeit schon kennengelernt und gewinnen können.Wir setzen auf ein buntes Netzwerk aus Zivilgesellschaft, Verbänden, Initiativen, Medien, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Unternehmen, Politik und Verwaltung, Wissenschaft und Forschung!

Wir suchen Obershausener Aktive, Initiativen ,Engagierte und Visionäre! Trete dem Netzwerk bei und gestalte die Zukunft deiner Stadt aktiv mit!

Hier geht´s zur Anmeldung!
Hier geht´s zur Facebookseite!

 

Das Netzwerk Zukunftsstadt Oberhausen

Die Stadt Oberhausen ist aktuell von einer besonderen Dynamik geprägt. Mit einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung
unserer Unternehmen, den neuen Ansiedlungen und Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe sowie
80 Millionen Euro Fördergelder für unsere Innenstädte hat Oberhausen eine Jahrhundertchance, die wir jetzt nutzen
müssen. Gemeinsam haben wir nun die Möglichkeit, nachhaltig die Weichen in unserer Stadt auf Zukunft zu stellen
– für mehr Arbeitsplätze, für bessere Teilhabe und für eine sichere, lebendige Stadt.

Wir machen Oberhausen zu einer Zukunftsstadt, wenn wir innovativ und selbstbewusst sind, aber vor allem wenn
sich viele einbringen und auch Verantwortung übernehmen. Die aktuellen Entwicklungen geben uns die realistische
Chance, die nach wie vor großen Herausforderungen in unserer Stadt aus anderen Blickwinkeln zu betrachten und
mit innovativen Denkweisen und moderner Technologie zu lösen.

Ein neuer Optimismus, kreative Ideen, vielfältiges Engagement und starke Netzwerke der Stadtgesellschaft werden
uns helfen, die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Diese Gelegenheit dürfen wir nicht verstreichen lassen! Gemeinsam
wollen wir eine Kultur der Zusammenarbeit etablieren und die Zukunft Oberhausens gestalten!